Normales Einzelspiel / Kurzfassung des Spieles
loc1402ation audio technik loc1402ation video technik loc1402ation event technik loc1402ation präsentations technik
loc1402ation event technik-equipment loc1402ation show cars loc1402ation open air event technik loc1402ation multimedia
loc1402ation video beamer loc1402ation pa-system loc1402ation externes stromaggregat loc1402ation event truck
loc1402ation show equipment loc1402ation kfz zubehör einbau verleih

a) Umfang dieser Regel.
Diese Regel gibt einen kurzen Umriß über das Spiel und die Regeln des Vereinskrockets. Diese allgemeinen Bestimmungen sind Gegenstand der später folgenden detaillierten Regeln.

b) Ziel des Spiels.
Das Spiel wird zwischen 2 Spielern ausgetragen, von denen einer den blauen
und den schwarzen, der andere den roten und den gelben Ball (oder grün und braun gegen rosa und weiß) spielt.

Das Ziel des Spieles besteht für jedem Spieler darin, mit seinen beiden Bällen als erster 12 Torpunkte und einen Stabpunkt zu erreichen, zusammen also 26 Punkte.
Ein Ball, der alle 12 Torpunkte erzielt hat, wird als Rover be- zeichnet. Er darf dann den Stabpunkt durch Treffen des Stabes erzielen. Nach Erzielen des Stabpunktes (s. Regel 15 und für das Handicapspiel Regel 39) wird er aus dem Spiel genommen.

c) Spielablauf.
Ein Ball wird mit dem Schläger geschlagen (Regel 31 und 32). Derjenige Spieler, der am Spielzug ist (siehe (d) unten), wird als Schläger bezeichnet. Der Ball, den er schlägt, ist der Schlägerball, sein anderer Ball ist der Partnerball. Der Schläger darf nie den Ball eines Gegners schlagen und er darf nur einen seiner zwei Bälle während eines Spielzuges spielen (Regel 28 und für das Doppel Regel 40). Mit dem Schlag des Schlägerballes darf jeder andere Ball bewegt werden und einen Torpunkt erzielen (s. Regel 14 (e)). Wenn der Schlägerball ein Rover ist, kann damit jeder andere Rover einen Stabpunkt erzielen und anschließend aus dem Spiel genommen werden (Regel 15).


Wissenswertes über das faszinierende Strategiespiel. Krocket-Informationen für Clubs, alles über Ausrüstung, Turniere, Krocket Spielregeln, Kleidung, Picknick, ... Apropos: Gibt es in Zürich einen Crocket-Club?
Mit freundlicher Unterstützung von


Webdesign & Referenzcoaching
WERBUNG: HOTELS in München am Wörthersee in Wien im Salzkammergut in Salzburg IMMOBILIEN in Salzburg und Bayern in Kufstein in Rosenheim HANDEL UND GEWERBE Glasbau Ladenbau Mode Optiker Messerbox Schilder Vinothek Krocket Mobiltelefon CNC-Technik Kühltechnik Eventzubehör DIENSTLEISTUNG Reha Steuerberater Rechtsanwalt Planungsbüro Werbeagentur